Parkvillen an der Au

1230 Wien | Österreich

Daten und Fakten

Fertigstellung 2014

ENTSPANNTES LEBEN MIT HOHEM FREIZEITWERT

DIE IN RODAUN vorherrschende Gebäudeform der Stadtvillen wurde in einer zeitgemäßen Interpretation in die Architektur der Parkvillen an der Au übernommen. Die insgesamt sechs dreigeschossigen Baukörper wurden auf dem parkartigen Grundstück frei plaziert und ermöglichen somit angemessenen Freiraum für die gesamte Familie. Die insgesamt 50 individuell gestaltenen Eigentums- Wohneinheiten wurden ökologisch nachhaltig in Niedrigenergiebauweise errichtet.

Die Wohnungen im Erdgeschoß verfügen über Eigengärten, in den oberen Stockwerken sorgen Balkone, Terrassen und Loggien für ein helles und sehr freundliches Wohngefühl. Innerhalb der Wohnanlage wurde auf ein kinder- und familienfreundliche Gesamtkonzeption besonderer Wert gelegt. In den Grünflächen des Wohnareals befindet sich unter anderem ein Kleinkinderspielplatz, der bequeme Zugang zu allen Wohnungen ist per Lift auch aus der Tiefgarage mit ihren 50 Pkw-Stellplätzen möglich.

Lage